Mobile Vertretung für die Kindertagespflege in der Hansestadt Stralsund

Ab 2019 wird im Land­kreis Vor­pom­mern-Rügen die Ver­tre­tung von Kin­der­ta­ges­pfle­ge­stel­len erprobt. In der Han­se­stadt Stral­sund fin­det hier­bei das Modell der mobi­len Ver­tre­tung Anwen­dung. Seit dem 18. März 2019 über­nimmt der Trä­ger Lebens­Räu­me e.V. die mobi­le Ver­tre­tung von Tages­pfle­ge­per­so­nen im Krank­heits­fall, dies mit bis zu zwei ange­stell­ten Ver­tre­tungs­ta­ges­pfle­ge­per­so­nen. Für die Kin­der­ta­ges­pfle­ge­per­so­nen und für die Eltern ent­ste­hen kei­ne zusätz­li­chen Kos­ten.

Folgende Grundlagen stehen in 2019 zur Verfügung:
  • Jede Kin­der­ta­ges­pfle­ge­per­son kann pro Kalen­der­jahr bei eige­ner Krank­heit oder Krank­heit der eige­nen Kin­der bis zum 12. Lebens­jahr maxi­mal 15 Ver­tre­tungs­ta­ge in Anspruch neh­men.
  • Die mobi­le Ver­tre­tung fin­det in den Räum­lich­kei­ten der zu ver­tre­ten­den Tages-
    pfle­ge­stel­le statt.
  • Die Ver­tre­tungs­per­son besucht regel­mä­ßig, nicht nur im Krank­heits­fall, die Tages­pfle­ge­stel­len in Stral­sund. Sie kennt somit die Räu­me, die Kin­der, erfor­der­li­che Abläu­fe und Ritua­le der Kin­der­ta­ges­pfle­ge­per­so­nen und lernt auch die Eltern ken­nen.
  • Die Erpro­bung des Modells ist vor­erst bis zum 31.12.2019 befris­tet.
Kontaktmöglichkeit der Vertretungstagespflegepersonen:

Frau Yvon­ne Ben­ne­witz
☎ 0176-57954326
y.bennewitz(at)lebensraeume-verein.de

Inter­es­siert? Mel­den Sie sich ein­fach und infor­mie­ren Sie sich über das neue Ange­bot.